Ringticket

Ringtickets erhalten Sie an unserer Seilbahnkasse, an den Verkaufsstellen der Bingen-Rüdesheimer Rheinschifffahrt in Bingen und Rüdesheim am Rhein (Rheinstraße) sowie an der Seilbahn Rüdesheim am Rhein. Möchten Sie sich für ein Ringticket entscheiden, dann sollten sie rd. 3 bis 4 Stunden Zeit einräumen für die ganz besondere Rundfahrt durch unsere Region. Auf dem Wasser, über Weinreben und durch Wälder mit ihren alten Eichenbaumbeständen.

Wo immer Sie auch ihre Erlebnisfahrt antreten, das bleibt Ihnen ganz persönlich überlassen. Hier ein Beispiel: Sie fahren mit dem Schiff der Bingen-Rüdesheimer ab Assmannshausen in Richtung Rüdesheim am Rhein, vorbei an der Burgruine Ehrenfels, dem Mäuseturm und der Stadt Bingen am Rhein. In Rüdesheim angelandet, empfehlen wir Ihnen einen Bummel durch Deutschlands kleinste Weinstraße, die Drosselgasse, mit ihren gemütlichen Weinschänken. In der Oberstraße steigen Sie in der Talstation der Seilbahn zum Niederwald in eine Gondel, um über die Reben zum Niederwald-Denkmal zu schweben.

Vom Niederwald-Denkmal aus führt ein herrlicher Spazierweg durch den sogenannten Osteinschen Naturpark, vorbei an zahlreichen Aussichtspunkten mit Blick auf das Rheintal. Von der Ruine Rossel blicken Sie auf das linksrheinisch gelegene Nahetal. Der Weg führt weiter an der Zauberhöhle vorbei zum Jagdschloss Niederwald mit seinem Rotwildgehege, von wo aus es nur noch wenige Meter zur Bergstation der Niederwald-Seilbahn sind. Freuen Sie sich nun auf die Talfahrt nach Assmannshausen. Genießen Sei den weiten Blick über das Rheintal, den weltbekannten Assmannshäuser Höllenberg bis auf die Höhen des Hunsrücks. In Assmannshausen angekommen, besuchen Sie eines der zahlreichen Restaurants im Ortskern oder direkt am Rhein, um den Assmannshäuser Spätburgunder kennenzulernen.

Abfahrtzeiten Assmannshausen mit dem Schiff ab Brücke 3
Ab 5. April:
Täglich: 12.50, 14.45, 16.15, 16.30, 18.15 Uhr
Sa, So. u. Feiertag: 11.00, 12.45, 12.50, 14.45, 16.15, 16.30, 18.15 Uhr

Ab 3. Mai-Juli:
Täglich: 11.00, 12.45, 12.50, 14.45, 16.15, 16.30, 17.45, 18.15 Uhr

Ab 17. August:
Täglich: 11.00, 12.45, 12.50, 14.45, 16.15, 16.30, 18.15 Uhr
Sa, So. u. Feiertag: 11.00, 12.45, 12.50, 14.45, 16.15, 16.30, 17.45, 18.15 Uhr

Ab 7. September:
Täglich: 12.50, 14.45, 16.15, 16.30, 18.15 Uhr
Sa, So. u. Feiertag: 11.00, 12.45, 12.50, 14.45, 16.15, 16.30, 18.15 Uhr

Ab 21. September-Oktober: Täglich: 12.50, 14.45, 16.15, 16.30, 18.15 Uhr

Alternativ können Sie die Ringtour auch mit dem Schiff nach Assmannshausen beginnen:
Abfahrtszeiten Rüdesheim am Rhein mit dem Schiff ab Brücke 8 (Adlerturm)


Ab 5. April:
Täglich: 9.15, 11.00, 13.45, 14.00, 15.30 Uhr
Sa, So. u. Feiertag: 9.15, 10.00, 11.00, 11,45, 13.45, 14.00, 15.30 Uhr

Ab 3. Mai:
Täglich: 9.15, 10.00, 11.00, 11.45, 13.45, 14.00, 15.30 Uhr
Sa, So. u. Feiertag: 9.15, 10.00, 11.00, 11.45, 13.45, 14.00, 15.30, 17.15 Uhr

Ab 5. Juli:
Täglich: 9.15, 10.00, 11.00, 11,45, 13.45, 14.00, 15.30, 17.15 Uhr

Ab 7. September:
Täglich: 9.15, 11.00, 13.45, 14.00, 15.30 Uhr
Sa, So. u. Feiertag: 9.15, 10.00, 11.00, 11.45, 13.45, 14.00, 15.30 Uhr

Ab 21. September:
Täglich: 9.15, 11.00, 13.45, 14.00, 15.30 Uhr

Keine Gewähr, Änderungen vorbehalten.

Bitte beachten Sie, dass sich die Abfahrzeiten der Schiffe, Wasserstand bedingt bis 30 Minuten verspäten können. Die Tour ist auch mit Kinderwagen problemlos zu machen. Hunde dürfen auch mit (aber denken Sie an den Sessellift). Ebenso sind die Fahrtzeiten der Bahnen zu beachten.